Whatever rita wants-ratskeller friedrichshagen-2018-rm

No. 17 „Bier & Musik“ Okto­ber 2019

im hist. Rat­haus Fried­richs­ha­gen –
Rats­saal (3. OG*)
(kein Vor­ver­kauf, ein­fach kommen)

mit: WHATEVER RITA WANTS

Do 17.10. 2019 | 17-22 Uhr | His­to­ri­scher Rats­kel­ler im Rat­haus Fried­richs­ha­gen | Ein­tritt frei | Fass­hahn ist auf ab 17 Uhr | Musik ab 18 Uhr | 

Fröh­li­cher Swing vom Feinsten

Wha­te­ver Rita wants setzt eige­ne Akzen­te in der Ber­li­ner Swing & Caba­ret Sze­ne. Hin­ter die­sem Pro­jekt, ste­hen seit 2011 ihre bei­den Grün­der: Pedro Moy­a­no am Bass und Palo­ma Liro­la, Gesang & Uku­le­le. Live prä­sen­tie­ren sie sich im Trio… manch­mal ist es eine Trom­pe­te, ein Saxo­phon, eine Posau­ne oder etwa ein Kla­vier, die ihren ganz eige­nen Stil ergän­zen. Dabei bringt jede Instru­men­ten­kon­stel­la­ti­on eine eige­ne Klang­welt zum Vorschein.

Um zu tan­zen oder ein­fach nur, um die Musik zu genies­sen: WHATEVER RITA WANTS nimmt Sie, das Publi­kum, mit in eine Zeit, in der Swing & Jazz die Köni­ge auf der Tanz­flä­che waren! Las­sen Sie sich (ver)führen in eine Ver­gan­gen­heit – die uns immer noch nah ist. Swing, bekann­te Jazz Stan­dards, Jazzy Covers von Pop & Rock Hits, ein biss­chen Caba­ret… alles mit einem Hauch von Glamour!…“


 

Hinweise
* Für mobi­li­täts­ein­ge­schränk­te Mit­bür­ger: Alle Ebe­nen des his­to­ri­schen Rat­hau­ses sind bar­rie­re­frei mit einem Auf­zug erreich­bar. Zugang über den neu­en Haupt­ein­gang – ehem. Toreinfahrt.
Ände­run­gen vor­be­hal­ten – Bit­te infor­mie­ren Sie sich zeit­nah vor Beginn der Ver­an­stal­tung über mög­li­che Orts- und/oder Terminänderungen.
Corona-Regel: Es gel­ten die jeweils aktu­el­len Corona-Bestimmungen.
Scroll to Top